Bag of Nails im „Maschinenraum“

Bag of Nails im „Maschinenraum“ in der Halle 6

20.30 Uhr, Bag of Nails: K. Bildstein (voice, s. saw) / C. Gilder (dr) / S. Krausen (dr) / M. Kurz (elct, sax, cl, cello) / H. Rettich (e.git) / E. Sartori (sax, cl) / N. Stammberger (sax) / S. Tramontana (tb) / C. Varner (tb)

Der Künstler Christian Schnurer verwandelt zusammen mit Torsten Mühlbach,  Stanislav Vajce und Moritz Walser den Werkstattbereich der Halle 6 in die interaktive Raum- und Klanginstallation "Maschinenraum".  Die natürlichen Produktionsmittel der Halle 6 bilden ein Konglomerat, das sich in permanentem Wandel befindet. Mit Werkzeugen, Lichttechnik, Baumaterial, Kunst, Maschinen und Bühnenteilen wird ein Bild komponiert, das den Betrachter umfasst und sensorgesteuert reagiert. Der „Maschinenraum“ wird zum Instrument, das die freien Improvisationen der Musiker von Bag of Nails sowie das KlangBüro, welches die Besucherinnen und Besucher zur Klangabgabe einlädt, integriert.