Back to All Events

Hauskonzert #27 im KlangBüro

Hauskonzert #27 im KlangBüro / Halle6
Doppelkonzert am Donnerstag, den 27. April 2017
mit möström (A) acoustic/electronics Trio und Anil Eraslan (TR) cello solo w/electronics

Beginn jeweils 20:00 Uhr, Eintritt 10€
Dachauerstr. 112d/halle6, Tram Leonrodplatz

möström
Die Faszination wächst im Hören und dem Gehör bleibt die Spucke weg.
Die Frage nach einer vermeintlichen Unzugänglichkeit experimenteller Musik stellt sich bei dem Trio "möström" erst gar nicht.
Tatsächlich wird man kaum etwas finden, das nur annähernd so spannend und ausgewogen zugleich tönt. Synthesizergeschwurbel, ohrwurmartige Melodien, verschlafenes Geklimper, minimalistische Pop-Anstreifung, entspannter Puls, verdichtete Klanglandschaften, sog-artiger Lärm, durchgeknallt spröde Gebilde - und das Meer.

Anil Eraslan
born in 1981. he began playing cello and piano in Ankara then he went to France and studied classical, jazz and contemporary music at Strasbourg Conservatory. besides, he’s a free-improviser and plays also traditional turkish music in many projects. music has no strict borders between the genres. composing, improvising and collaborating with other art forms