Back to All Events

Finissage / "Stadt verhandeln! Urbane Projektentwicklung im Kreativquartier München“

Am 16. Januar 2018 geht die Ausstellung "Neue Standards. Zehn Thesen zum Wohnen", eine Kooperation zwischen BDA Bayern, dem BDA München-Oberbayern, dem Kulturreferat und dem Referat für Stadtplanung und Bauordnung der Landeshauptstadt München in der Halle 6 auf dem Kreativquartier zu Ende. Um 18.00 Uhr lädt der BDA in Kooperation mit dem "Labor München  - Entwicklungsgemeinschaft Kreativquartier e.V.“ zur Abschlussveranstaltung "Stadt verhandeln! Urbane Projektentwicklung im Kreativquartier München“ ein.

Begrüßung
Prof. Lydia Haack, Vorsitzende des BDA Bayern, München
Katharina Wolfrum, Quartiersbüro Labor München e.V.

Einführung in die Ausstellung
Olaf Bahner, Bund Deutscher Architekten BDA, Berlin

Sprecher
Matthew Griffin, Deadline Architects, Berlin
Anna Hanusch, Vorsitzende Bezirksausschuss Neuhausen-Nymphenburg
Axel Markwardt, Kommunalreferent Landeshauptstadt München
Christian Schnurer, Bildhauer Halle 6, München
Andreas Uhmann, Planungsreferat Landeshauptstadt München

Moderation
Rainer Hofmann, Architekt BDA, bogevischs buero, München
Andreas Krauth, Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin / München

Di, den 16.1.2018, 18:00 Uhr in der Halle 6Kreativquartier, Dachauer Straße 112d